Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt


Kein gutes Wochenende für Biker im Kreis Kleve. Bereits am Samstagabend (09.04.2016) ereignete sich ein schrecklicher Verkehrsunfall in Uedem, bei dem ein Motorradfahrer (48) zu Tode kam. Gestern Abend (10.04.2016) krachte es dann zwischen Kleve und Goch erneut. Ein Motorradfahrer (29) und seine Beifahrerin (23) wurden teils lebensgefährlich verletzt, als sie Ausgangs einer Linkskurve von der Straße abkamen und mit großer Wucht auf ein Feld geschleudert wurden.  Die Polizei sucht Zeugen des Verkehrsunfalls. Insbesondere sollen Fahrradfahrer den Unfall beobachtet haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02821-5040 bei der Polizei Kleve zu melden.

Aktuelle Videos

KLEVIDO.DE
Manuel Funda

Hovscheweg 47
47574 Goch-Kessel

Tel.:  0152-58114758
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.klevido.de
 
 
Share to Facebook Share to Twitter Share to Linkedin Share to Google