Hochschule Rhein-Waal baut Elektro Rennwagen mit 180PS




Schon gewusst? Die Hochschule Rhein-Waal hat jetzt ein eigenes Rennsport-Team!

Ein Gruppe HSRW-Studenten arbeitet in den kommenden Wochen an einem Elektro-Rennwagen um Ende August an der "Formula Student" Rennserie in Spanien teilzunehmen. Wer dabei jetzt an lahme Solar-Testwagen denkt, liegt komplett falsch.
Das Gefährt entwickelt aus seinem Elektromotor satte 180 PS und beschleunigt von 0 auf 100 in ca. 4 Sekunden. Genauso fortschrittlich wie das Antriebskonzept ist auch die Zusammensetzung des Teams: Dieses besteht aus 30 Studenten aus 27 Ländern! Kooperation auf internationaler, multikultureller Ebene also.

Gestern Nachmittag erhielten die Studenten eines der wichtigsten Fahrzeugteile: Das selbst konzipierte Fahrzeug-Chassis, welches vom Emmericher Unternehmen "AQUAtec Wasserstrahlzuschnitte" gefertigt wurde.

Aktuelle Videos

KLEVIDO.DE
Manuel Funda

Hovscheweg 47
47574 Goch-Kessel

Tel.:  0152-58114758
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.klevido.de
 
 
Share to Facebook Share to Twitter Share to Linkedin Share to Google